Erlaubnis nach § 11

   gp11logo.jpg
B_Yorki-schnell.jpg
Zulassungsnachweis für
Straßentransportmittel
für lange Beförderungen
gemäß Artikel 18
Absatz 2 der
Verordnung (EG)
Nr. 1/2005 liegt vor

Jeder Euro hilft

Spendenkonto

Yorky_Danke.jpg


Spendenkonto
 
Yorkshire Hilfe e.V.
Raiffeisenbank Wolfhagen
IBAN: DE40520635500000992062
BIC: GENODEF1WOH
Sie befinden sich in:
Rüde Hetty

Rüde Hetty



Profil
NOTFALL Paten gesucht 

Rasse:

Tibett-Terrier-Mix (Mischling)

Geschlecht: männlich / kastriert
Alter: 10 Jahre
Aufenthalt: Tierheim
Land: Spanien




Beschreibung
Hallo, ich bin Rüde Hetty, ein Tibet Terrier Mischling von ca 10-11 Jahren, ca 35 cm hoch und 14,5 kg.

Ich wurde aus der Tötung gerettet, das war echt der Horror. Momentan bin ich auf einer spanischen Pflegestelle.
Dort wurden als erstes meine Haare geschnitten, ich bekam ein Bad und siehe da, eine kleine schwarze Schönheit kam zum Vorschein.
Leider meinte das Schicksal es nicht so gut mit mir, denn beim Arztbesuch kam heraus, dass ich nichts höre und auch schon etwas schlechter sehe.
Eine kleine Fettgeschwulst wurde entfernt, sowie ein kleiner Tumor an meinem Popo, das ist aber nichts tragisches. Ansonsten bin ich fit und munter.

Denkt ihr es ist möglich, dass mich doch jemand liebt und mich in seinem Zuhause willkommen heißt.
Das ist mein größter Wunsch. Ich kann schon Ende Juli nach Deutschland kommen.
Ich bin absolut rudeltauglich, etwas tollpatschig, ja aber was solls.
Ich laufe gut an der Leine, kann alleine bleiben, bin ein kleiner Balljunkie und orientiere mich an den Menschen.
Ich fahre gerne mit im Auto und freue mich über Spaziergänge.

Wenn ihr Interesse habt, dann meldet euch doch bitte bei meiner Vermittlerin.

Da ich ein Tierschutzhund bin werde ich nur mit vorheriger Platzkontrolle, mit Abgabevertrag und
gegen Zahlung einer Aufwandsentschädigung in die allerbesten Hände abgegeben.

Ich bin bereits kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt und auf die Mittelmeerkrankheiten getestet.

Bitte lesen sie vor Kontaktaufnahme unsere Informationen zur Vermittlung

http://www.yorkshire-hilfe.de/index.php?page=Vermittlungsinfos

Ansprechpartner
Frau Vera Wolf
Tel.:06221/303335 oder per Mail
vera@yorkshire-hilfe.de
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen


Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.


Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzYorkshire-Hilfe e.V. 
34466 Wolfhagen

Telefon: 06221 303335


Weitere Bilder
 
                                Counter/Zähler
Build with Shopsoftware MONDO SHOP