Erlaubnis nach § 11

   gp11logo.jpg
B_Yorki-schnell.jpg

Jeder Euro hilft

Spendenkonto

Yorky_Danke.jpg


Spendenkonto
 
Yorkshire Hilfe e.V.
Raiffeisenbank Wolfhagen
IBAN: DE40520635500000992062
BIC: GENODEF1WOH
Sie befinden sich in:
Cuky

Cuky



Rasse:

Biewer Yorkshire Terrier (reinrassig)

Geschlecht: weiblich / kastriert
Alter: 6 Jahre

Aufenthalt: Pflegestelle
Land: Slowakei




Beschreibung
Zuckersüß, ich bin Cuky ein Biewer Yorkshire Terrier Mädel von ca. 6 Jahren, einem Gewicht von etwa 3 kg und einer Größe von ca. 20 cm.

Ich habe wahrhaftig geglaubt, dass meine Menschen in der Slowakei mit mir durch gute und auch schlechte Zeiten gehen,
leider wurde ich aber bitterlich enttäuscht.
Dabei kann es doch jedem passieren, das man krank wird und eine Behandlung ansteht.

Aber der Reihe nach, ich habe 6 Jahre in meiner Familie glücklich gelebt, bin gut sozialisiert, bleibe auch mal ganz lieb alleine Zuhause,
gehe gut an der Leine und vieles mehr, bin einfach ein kleiner Sonnenschein.

Leider wurde dann bei mir das Cushing Syndrom festgestellt, ich weiß nicht ob ihr Euch damit auskennt, ich gebe ja zu,
die Behandlung mit Tabletten und regelmäßigen Bluttests ist nicht ganz billig, aber sollte man das nicht in ein geliebtes Familienmitglied investieren.
Meine Familie sah es leider anders und hat mich einfach abgegeben, dabei habe ich doch nichts falsch gemacht, bin einfach nur krank geworden.
Im Gegenteil gerade jetzt hätte ich sie so sehr gebraucht und ich bin doch auch mit Tabletten gut eingestellt.

Jetzt hoffe ich, dass ich genau solche Herzensmenschen finde, die mich trotzdem liebhaben und mir ein liebevolles Zuhause geben,
mit ganz viel Kuscheleinheiten und auch auf meine Gesundheot gut acht geben.

Könnt ihr euch vorstellen mir die schönen Seiten des Lebens zu zeigen und hattet vielleicht schonmal eine Fellnase mit Cushing,
kennt Euch also etwas mit der Krankheit aus, dann meldet Euch ganz schnell bei meiner Vermittlerin Birgit.

Da ich ein Tierschutzhund bin werde ich nur mit vorheriger Platzkontrolle, mit Abgabevertrag und
gegen Zahlung einer Aufwandsentschädigung in die allerbesten Hände abgegeben.

Ich bin bereits kastriert, geimpft, gechipt und entwurmt.

Bitte sichern Sie den Ihnen anvertrauten Vierbeiner über Monate doppelt und lassen Sie ihn noch nicht von der Leine.
Achten Sie auf geschlossene Türen und Fenster. Auch sollte das Tier in den ersten Monaten nicht lange alleine gelassen werden.
Das Alleine bleiben sollte schrittweise geübt werden.
Die Verhaltens- und Charakterbeschreibung des Tieres beruht auf Beobachtungen der Tierschützer vor Ort
und bezieht sich ausschließlich auf die örtlichen Verhältnisse, in der Auffangstation oder in den Pflegestellen im Ausland.
Nach einer Vermittlung kann oder wird sich der Vierbeiner charakterlich anpassen und/oder verändern.

Bitte lesen sie vor Kontaktaufnahme unsere Informationen zur Vermittlung.
http://www.yorkshire-hilfe.de/index.php?page=Vermittlungsinfos

Ansprechpartner
Frau Birgit Stern
Tel.:0175/5536759 oder bevorzugt per Mail birgit.stern@yorkshire-hilfe.de

Der Anbieter "Yorkshire-Hilfe e.V." besitzt eine Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz und garantiert die Durchführung und/oder Dokumentation der gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zur Tiergesundheit vor Abgabe eines Tieres. Diese tierärztlichen Behandlungen werden in den EU-Heimtierausweis oder Impfpass eingetragen, welchen der neue Besitzer bei Übergabe des Tieres ausgehändigt bekommt.
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen


Erlaubnis nach §11 Tierschutzgesetz
Yorkshire-Hilfe e.V. 
34466 Wolfhagen

Telefon: 0175 / 5536759


Weitere Bilder
 
                                Counter/Zähler
Build with Shopsoftware MONDO SHOP